Donnerstag, 11. April 2019

Arbeitseinsatz

Am 06.04.2019 fand unser 1. Arbeitseinsatz für dieses Jahr statt. Es wurde der Besen und Schrubber geschwungen, die Pflasterstein in Form gebracht und die Liegeflächen der Hunde erneuert.
Die Geräte und Bänke abgeschliffen und mit neuem Anstrich versehen. Zum Mittag wurde der Grill angeschmissen und allen Helfern hat es geschmeckt. Aber auch der selbstgebackene Kuchen von Maren hat gemundet.

Nun kann die neue Saison starten und wir beginnen am  19./20.04.2019 mit dem Seminar

Mehrhundehalterseminar in Kombination mit Mentaltraining mit Petra Asmuß 


Donnerstag, 28. Februar 2019

News Januar - Februar 2019


25.01.2019 - fand unsere 1. Mitgliederversammlung statt, im Vordergrund stand die Vorstandswahl

28.02.2019 - eingepflegt: RO-Turniere - Termine und
                     1. Seminar 2019 - Mehrhundehalterseminar in Kombination mit Mentaltraining mit
                      Petra Asmuß am 19.04/20.04.2019

01.03.2019   Training Gebrauschshundesport ab 01.03.19 wieder Sonntags und Rally Obedience am
                     Dienstag


Samstag, 7. April 2018

2 Teams vom HSV Obhausen zu Gast beim HSV Schrapplau zum Flutlichtpokal 2018



 

Der diesjährige Flutlichtpokal des Hundesportvereins Schraplau fand am Samstag, den 03.03.2018 statt und stand
unter dem Motto „10 Jahre Flutlichtpokal des HSV Schraplau“.
 
So wurde der traditionelle Pokalkampf mit einigen neuen Inhalten gefüllt. Zum ersten Mal gab es den Bürgermeisterpokal, welcher aus den besten Teilnehmern der Begleithundeprüfung und des Schutzdienstes ermittelt wurde.
 
Es traten insgesamt 23 Hundesportler mit ihren Hunden gegeneinander an, um ihre Leistungen zu messen und den Sieg zu erringen. Aus ganz Sachsen-Anhalt waren die Hundesportler angereist und viele verschiedene Hunderassen waren zu sehen. Malinois, Deutscher Schäferhund, Rottweiler und Berner Sennenhund sowie Dobermänner konnten im Licht der Scheinwerfer durch die ca. 80 Gäste und Hundesportfreunde bei ihrer Unterordnung und Schutzdienstarbeit beobachtet werden.
 
Bei den Teilnehmern waren auch zwei Mitglieder des HSV Obhausen vertreten, wobei Mike Schütz zusammen mit seinem Berner Sennenhund Ben den dritten Platz bei der Begleithundeprüfung belegte.
 
Wir möchten allen Platzierungen nochmal herzlich gratulieren und dem Hundesportverein Schraplau für die tolle Durchführung des Turniers danken.
 
 

Dienstag, 6. Februar 2018

Mehrhundehalterseminar am 07. und 08.04.2018

Die Ausschreibung und das Anmeldeformular kann man unter Seminare heruntergeladen werden.


Montag, 1. Januar 2018

Gesundes Neues Jahr 2018

Wir wünschen allen Mitgliedern des Vereins sowie allen Trainingsteilnehmern ein gesundes, neues und erfolgreiches Jahr 2018.




Auf einige Informationen möchten wir gleich zum Anfang des Jahres hinweisen.

- Das Rally Obedience Training findet nicht mehr Dienstag sondern Donnerstag ab 19.30 Uhr statt.
- Jeden 2. Samstag im Monat ist Treibball und Longieren ganztägig und
- jeden 4. Samstag trainiert die Rally Obedience - Gruppe, dabei ist das Parcourstraining, Turnier- 
  vorbereitung sowie Gemeinschaftstraining mit anderen Vereinen Schwerpunkt.
- Am 07.04 und 08.04.2018 findet ein Seminar zur Mehrhundehaltung mit Petra Asmuß statt.

Mittwoch, 22. November 2017

09.12.2017 - "Advent für alle Felle"


Liebe Mitglieder und Hundesportfreunde,

am 09.12.2017 findet ab 15:30 Uhr eine kleine Weihnachtsfeier unter dem Motto

"Advent für alle Felle"
zu Gunsten des Tierheim Gehofen

auf dem Hundeplatz in Obhausen statt.
 


 


 

Es wird ein kleines Spaßturnier für Menschen-Hundeteams durchgeführt. Hierfür bitten wir um eine kleine Startgebühr in Höhe von 5 EUR. Im Gegenzug gibt es für alle Teilnehmer kleine Preise. :)

 


Außerdem könnt ihr die Möglichkeit für ein kleines "Weihnachtsshopping" nutzen. Es sind u. a. selbst genähte Sachen/Spielzeuge, Schmuck und Backmischungen für Hundekekse im Angebot.



Für das leibliche Wohl ist selbstverständlich auch gesorgt.
Es gibt Kaffee, selbstgebackenen Kuchen, frische Quarkbällchen und Glühwein!


Die gesamten Erlöse gehen zu Gunsten des Tierheims Gehofen, insbesondere soll von dem Geld eine dringend benötigte Waschmaschine angeschafft werden. 

 
 
 

Macht mit! Lasst uns einen schönen Tag haben und etwas für einen guten Zweck tun! Nur gemeinsam ist es möglich! 





Sonntag, 5. November 2017

Rückblick auf das Physio- und Longierseminar

Es war ein sehr schönes Wochenende, das Wetter hat mitgespielt und viele nette Teilnehmer hatten sich eingefunden. Das Seminar hatte so einiges von Mensch und Hund abgefordert, denn alle Übungen von Warm up und Cool down hatten die Teams gemeinsam ausgeführt. Bei mindestens ca. 20 Minuten Warm up ist man schon ins Schwitzen gekommen.










Am Sonntag war Longieren angesagt. Für manches Team war es eine neue Herausforderung, aber die Hunde begriffen schnell worum es ging bei der richtigen Körpersprache von Frauchen oder Herrchen. Sie haben sich ohne Kommando in Bewegung gesetzt bzw. gestoppt und die entsprechende Richtungsänderung mitgemacht. 












Wir hatten jede Menge Spaß, vielen Dank Melanie.