Samstag, 21. März 2015

Eindrücke vom Longierseminar


Trotz schlechter Wettervorhersage haben es sich die 5 Teams des Hundesportvereins Obhausen e.V. nicht nehmen lassen das 1. Longierseminar unter der Leitung von unserer Trainerin Katrin, erfolgreich, durchzuführen. :)


 
 









 
 
 

Nochmal ein herzliches Dankeschön an unsere liebe Trainerin Katrin, sowie den Wettergott. :)

 

Donnerstag, 19. März 2015

Mantrail-Seminar am 08. und 09. Mai 2015





Mantrail ist eine artgerechte Möglichkeit, seinen Hund körperlich, vor allem aber auch geistig sinnvoll auszulasten. Da beim Mantrail der Hund stets an einer Leine bleibt und die Trails auf jedes Hund-Mensch-Team individuell abgestimmt werden, können alle Hunde, die Spaß an der Nasenarbeit haben daran teilnehmen. Somit auch Hunde mit Verhaltensproblemen, Jagdambitionen oder Handicap.  Starten werden wir mit einer kleinen Theorieeinheit am Freitag und am Samstag werden wir es in die Praxis umsetzen. Das Mantrailseminar ist für Anfänger und auch fortgeschrittene Trailer geeignet – wir werden individuell auf die Hund-Mensch-Teams eingehen.

Der Theorieabend für Mantrailing beginnt am Freitag ab 19.30 Uhr im Vereinsheim. Am Samstag treffen wir uns 9.00 Uhr auf dem Parkplatz Hermannseck, Ziegelroda.

www.google.de/maps/place/51°20'55.9"N+11°30'49.2"E/@51.348873,11.513667,17z/data=!3m1!4b1!4m2!3m1!1s0x0:0x0
Ob wir den ganzen Tag dort bleiben oder noch mal umsetzen, entscheiden wir am Freitag.

Nachstehend findet ihr das Anmeldeformular.



Anmeldeformular für das Kombiseminar Mantrailing und Physio for Dogs am 08./09.05. und 10.05.2015

(Bitte senden an: Katrin Siemon,  Siedlerweg 4, 06179 Teutschenthal;

Hiermit melde ich mich verbindlich für Mantrailing            ja/nein
                                                                Physio for Dogs     ja/nein                                     an.

Die Teilnahmegebühr beträgt pro Tag und Team 50,00 EUR.

Hundehalter:
Vor- und Nachname:             ___________________________________________________

Straße / Hausnummer:            ___________________________________________________

PLZ / Wohnort:                      ___________________________________________________

Telefon:                                  ___________________________________________________

E-Mail:                                   ___________________________________________________


Hund:
Name:                                     ___________________________________________________

Geschlecht:                            Rüde / Hündin                                   kastriert:     ja / nein

Geburtsdatum:                         ____________________

Rasse / Mischling aus:            ___________________________________________________

Letzte Impfung:                     Tollwut am:______________ SHLP am: __________________

Hunde-Haftpflicht:    Versicherung:______________________________________________
                                   Versicherungs-Nr.: _________________________________________

Ich bestätige mit meiner Unterschrift, dass mein Hund geimpft und nach besten Wissen frei Von Parasiten und ansteckenden Krankheiten sowie haftpflichtversichert ist. Die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr. Als Tier- halter hafte ich für alle Schäden, die durch mein Hund verursacht werden. HSV Obhausen haftet nicht für Schäden, die von Dritten oder deren Tieren herbeigeführt werden. Ich bin damit einverstanden, dass Fotos von mir und meinem Hund von HSV Obhausen – z.B. auf der Webseite – verwendet werden dürfen. Wenn nicht, diesen Satz bitte streichen.

Den Teilnahmebeitrag überweise ich vorab bis spätestens 7 Tage nach meiner schriftlichen Anmeldung. Erst mit der Bestätigung meiner Anmeldung und des Zahlungseingangs des Betrages auf unten genannte Konto, ist mir mein bis dahin reservierter Platz sicher. Bei Verhinderung darf ich einen Ersatzteilnehmer stellen.


Ort/Datum:__________________________  Unterschrift: ____________________________

Katrin Siemon  IBAN: DE19 8005 3762 4900 3869 31   BIC: NOLADE21HAL

Sonntag, 15. März 2015

Mehrhundehaltung Seminar mit Melanie Wundersee

Mehrhundehaltung am 11./12./13. September 2015
2 Tagesseminar mit Abendvortrag
mit Melanie Wundersee




… aus 1 werden 2 ….oder 3 oder ?! „Plötzlich“sind 2 oder mehrere Hunde aus völlig unterschiedlichen Gründen Teil unseres Lebens geworden. Und was mit einem Hund vielleicht noch ganz einfach war (oder auch nicht) gestaltet sich nun zum Balanceakt.

Die Fragen: Nehme ich einen mit, oder beide, oder gar alle? Wie manage ich mein Leben mit mehreren Hunden? Wer ist denn nun der „Dominante“ oder gibt es ihn überhaupt? Wie handhabe ich eine Begegnung mit fremden Hunden?


Heutzutage sind Mehrhundehalter keine Seltenheit mehr. Das Leben mit Hund (en) ist in unserer Zeit nicht einfacher geworden. Im Doppelpack wird es schon deutlich schwieriger und das Halten von mehreren Hunden gleicht oft einem „Spagat“ zwischen den Bedürfnissen der Hunde und uns und die Gesellschaft.


Aus diesem Grund habe ich Melanie zu uns eingeladen. Sie ist selber eine Mehrhundehalterin und weiß genau vorauf es ankommt. Sie hat in Oberammergau im Hotel Wolf schon mehrfach Seminarwochen über die Mehrhundehaltung gehalten.




Melanie wird uns am Freitag Abend theoretisches Basiswissen zum Thema Mehrhundehaltung vermitteln. Am Samstag und Sonntag werden Trainingstechniken für den Alltag gezeigt und geübt, u. a. Techniken und Signale gegen einen Leinensalat, also Leinenhandling, Impulskontrollübungen, Begegnungen mit fremden Hunden und Leinenpöplern.


Das Seminarwochenende wird sicher sehr interessant und spannend werden.

Die Anmeldung läuft ab sofort.
Am Seminar können 8 – 10 Teilnehmer mit ihren Hunden teilnehmen.



Montag, 2. März 2015

Training aktuell

Liebe GAS-Mitglieder,


heute ein paar organisatorische Dinge bezüglich des Training im April und Mai. Bei uns werden Ende März Welpen erwartet, so dass ich dieser Zeit nicht das Training 100 % absichern kann. Ich hoffe das Sarah und Gerhard in Vertretung das Freitagstraining übernehmen.


Für das RO-Training habe ich ein selbstständiges Training geplant bzw. werde ich Samstags Training anbieten.


vom 02.03.-20.03. normaler Trainingsverlauf
am 21.03. ab 10.00 Uhr Longierseminar mit mir (noch sind Plätze frei)
24.03. / 31.03. selbstständiges RO-Training nach Absprache
27.03. Vertretung durch Sarah und Gerhard


03.04. kein Training - Feiertag
04.04. Anti-Giftköder-Workshop ab 10.00 Uhr mit Conny (noch sind 2 Plätze frei)
10.04. / 24.04.Vertretung durch Sarah und Gerhard
11.4. / 18.4. / 25.4. RO-Training und Turniervorbereitung von 10.00 - 12.00 Uhr
28.04. selbstständiges Training nach Absprache


01.05. kein Training - Feiertag
05. / 19.05. selbstständiges Training nach Absprache
08. / 15. / 22.05. Vertretung durch Sarah und Gerhard
08. / 09. / 10.05. Kombiseminar Mantrailing und Physio (noch sind Plätze frei für Physio)
16.05. RO-Training von 10.00-12.00 Uhr


26. / 29.05 ???


Sollte etwas unklar sein, bitte zum Training nachfragen. Ab Juni sollte das Training, so hoffe ich, wieder ganz normal laufen.




VG Katrin