Freitag, 14. Januar 2011

Spaziergang

Voriges Jahr hatten wir uns schon Spaziergänge vorgenommen, aber bei der Umsetzung ist es leider gescheitert.
Neues Jahr - neuer Versuch. Wir planen in regelmäßigen Abständen mit unseren Hunden an verschiedenen Ort spazieren zu gehen.
Unser erster Spaziergang hat am letzten Sonntag statt gefunden. Wir waren in Merseburg im Südpark.
Hier ein paar Fotos.




Der nächste Ausflug ist am 06.02.2011 noch mal im Südpark geplant. 10.00 Uhr treffen wir uns am Haupteingang (Parkplatz). Bei Interesse bei Katrin Siemon melden Handy 0177 5602393 oder per E-Mail katrin@familie-siemon.de



Montag, 10. Januar 2011

Aktions- und Schnuppertag

bei der Freizeit-Hundsportgruppe Obhausen

am 21.05.2011 ab 10.00 Uhr

auf dem Hundesportplatz in 06268 Obhausen, Pestalozzistr.

Sie sind herzlich eingeladen vorbeizuschauen.

Programm:

Agility-Vorführung (Sprünge über Hindernisse u. durch Tunnel)

Obedience (Gehorsamsübungen) und Was ist Klickern und wie geht es?

Dog-Tricks (Kunststücke) und Dog Dancing (mit dem Hund tanzen)

Funspiele

Anmeldung:

Anmeldung bis 14.05.2011. Für Verpflegung und Getränke wird gesorgt. Pro Teilnehmer werden ca. 12,00 EUR erhoben.

Anmeldung bei: Katrin Siemon Handy-Nr. 0177 5602393 oder katrin@familie-siemon.de

Hundsportfest in Obhausen

Unser diesjähriges Hundesportfest findet am letzten Wochenende im Juli statt. Die Vorbereitungen für das Fest laufen bereits. Weitere Informationen folgen.

Sonntag, 9. Januar 2011

Eröffnung unserer Homepage

Endlich ist es geschafft - unser Hundesportverein hat seine eigene Homepage. Die Seite enthält die wichtigsten Informationen zum Beispiel, die angebotenen Sportarten und Gruppen, Trainingszeiten und die jeweiligen Ansprechpartner, aktuelle Termine und Seminare und natürlich wie man unseren Verein am besten findet.

Longier-Seminar


Seminar mit Anja Jakob am 07. / 08. Mai 2011

Das Seminar ist für alle Interessenten, die Spaß mit Ihrem Hund haben und eine neue Sportart bzw. Beschäftigung für Ihren Hund suchen. Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich. Das Seminar ist sowohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittene geeignet.
Je nach Hunde-Temperament wird die Motivation dementsprechend verändert und angepasst. Als Hilfs- und Motivationsmittel kommen Clicker, Fußbodentargets, sowie Futterbeutel, Dummys und Spielzeug zum Einsatz.

Das Longieren dient der mentalen und körperlichen Auslastung und bietet Ihrem Hund eine Möglichkeit für viel Bewegung, um sich mal richtig auszupowern. Natürlich ist Longieren eine sinnvollen Beschäftigung, die Arbeit am Longierkreis fördert die Kommunikation, Konzentration, den Bindungsaufbau und die Distanzkontrolle. Der Hund lernt auf die Körpersprache und Wortsignale seines Menschen zu achten.
Richtungs- und Tempowechsel, verschiedene Übungen wie Sitz, Platz, Dog-Tricks, Sprung durch Reifen gestalten die Arbeit ab-wechslungsreich.


Inhalte des Anfänger-Kurses:

  • Einführung und erste Führübungen
  • klare Körpersprache
  • das Angehen und Rausschicken
  • richtiges Bestätigen
  • Richtungswechsel
  • Tempowechsel 
Zusätzliche Inhalte für Fortgeschrittene:

  • der Doppelkreis – longieren mit zwei Kreisen
  • den Hund von außen schicken
  • Ablenkung unter stärkerer Ablenkung durch andere Mensch-Hund-Teams (im und am Zirkel) 
  • Arbeiten mit zwei Hunden und Menschen
  • Ergänzung durch Geräte, wie Tunnel od. Hürden

Voraussetzung:

  • guter Grundgehorsam
  • Alter des Hundes: ca. ab 1 Jahr

Ort: Hundeplatz in 06268 Obhausen; Pestalozzistr.
Dauer: 10.00 Uhr – 17.00 Uhr  (1 Stunde Mittagspause)
Teilnehmeranzahl: mind. 6 bis max . 12 aktive Teilnehmer mit Hund
Teilnahmegebühr: aktive Teilnehmer mit Hund 135,00 EUR – passive Teilnehmer ohne Hund 65,00 EUR

Übernachtung auf dem Hundeplatz möglich!

Bei Interesse bitte um Anmeldung auf beigefügtem Anmeldeformular!
Anmeldeformular


Nähere Infos zur Referentin Anja Jakob unter: